bite away: Original Insektenstichheiler / Wärmestift

Der mitunter beliebteste Stichheiler ist neben dem Beurer BR 60 oder dem heat_it der so genannte bite away. Hersteller des bite away ist die mibeTec GmbH mit Sitz in Brehna. Der bite away ist ein elektrischer Wärmestift und kann bei der äußerlichen Behandlung von Stichen durch Insekten sowie Bisse durch Insekten angewendet werden. Hat man mit den Folgen durch Mücken, Wespen, Hornissen, Bremsen oder Bienen zu kämpfen, verspricht der bite away eine schnelle Linderung.

Angebot
bite away: Original Insektenstichheiler / Wärmestift
  • Gegen Juckreiz und Schmerzen verursacht durch Insektenstichen und -bisse
  • bite away Insektenstift wirkt nur mit konzentrierter Wärme und ist daher (im Gegensatz zu vielen Cremes, Salben und Gels) auch für Schwangere und Kinder* (*Ab 3 Jahren mit Unterstützung eines Erwachsenen anwendbar; Eigenanwendung ab 12 Jahren) geeignet

Er soll Juckreiz, Schmerzen und Schwellungen durch Insektenstiche und Insektenbisse lindern und bietet durch das Prinzip der lokalen Hyperthermie eine physikalische Therapieform. Im Gegensatz zu Salben, Cremes oder Gelen kann der bite away daher auch von Schwangeren, Kindern oder Allergiker*innen verwendet werden. Ist man von Insektenstichen geplagt, bietet der bite away eine chemiefreie Behandlung von Insektenstichen und Insektenbissen und kann Schwellungen, Juckreiz und Schmerzen lindern.

Wichtig: Auch wenn der Name anderes vermuten lässt, kann ein Insektenstichheiler wie der bite away einen Stich oder Biss natürlich nicht einfach verschwinden lassen. Vielmehr geht es um eine Therapieform, die Symptome durch einen Stich lindern kann, aber nicht zwingend muss. Ausprobieren kann man einen Stichheiler in jedem Fall.

bite away: Anwendung / Gebrauchsanweisung

Mit Abmessungen von 15,4 x 10,2 x 3,5 Zentimetern ist der bite away vergleichsweise kompakt. Im Lieferumfang sind Gerät sowie zwei Batterien (AA LR6 1,5V) enthalten. Ein Satz Batterien soll laut Hersteller für etwa 300 Anwendungen reichen. Insofern ist der bite away ein sinnvolles Gadget für Eltern, Camper, Sportler und Urlauber. Der Produktbeschreibung kann man entnehmen, dass der bite away ein dermatologisch getestetes, CE-zertifiziertes und patentiertes Medizinprodukt ist. Der bite away verfügt über eine hochwertige Keramikspitze, die einfach auf der Einstichstelle des Insektenstichs platziert wird. Aber auch Insektenbisse – etwa durch Bremsen – können mit dem bite away therapiert werden. Mit Hilfe der beiden Tasten kann man zwischen zwei Modi entscheiden.

bite away: Original Insektenstichheiler / Wärmestift
bite away: Original Insektenstichheiler / Wärmestift

So können Personen mit empfindlicher Haut alternativ einen 3-Sekunden-Modus statt den regulären 5-Sekunden-Modus wählen. Auf der Einstichstelle wird eine Temperatur von bis zu 51°C erreicht und für die entsprechende Dauer gehalten. Sind Temperatur und Zeit erreicht, schaltet der bite away dank integrierter Sicherheitsfunktion automatisch ab. Der bite away eignet sich für Kinder, Allergiker und auch für Schwangere. Eine Eigenanwendung des Geräts empfiehlt der Hersteller ab dem vollendeten 12. Lebensjahr. Neben einer Erstanwendung kann der bite away bei Bedarf auch für eine Folgeanwendung bzw. mehrmalige Anwendung genutzt werden. Jedoch gibt der Hersteller an, dass eine maximale Anzahl von fünf Anwendungen pro Stunde auf ein- und demselben Insektenstich- oder Insektenbiss nicht überschritten werden darf.

Weitere interessante Artikel zum Thema Insektenstiche behandeln / Wärmestift