Amazon Fire TV Stick 4K vs. 4K Max – Vergleich

Mit dem Amazon Fire TV Stick 4K und dem Amazon Fire TV Stick 4K Max sind derzeit zwei 4K-fähige Streaming-Sticks von Amazon erhältlich. Preislich liegen die beiden Sticks recht nah beinander – und auch die alte Variante kann man bei Amazon nach wie vor unkompliziert kaufen. Wo liegen also die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen dem Amazon Fire TV Stick 4K und dem neueren Amazon Fire TV Stick 4K Max? Wir klären in aller Kürze darüber auf, was die beiden Amazon-Streaming-Sticks voneinander unterscheidet.

Auch interessant: Alle Amazon Fire TV Sticks im Vergleich


Neues Max-Modell mit 40% mehr Leistung

Das neue Max-Modell verfügt über einen leistungsstärkeren Prozessor mit 1,8-GHz-Taktung und zwei Gigabyte RAM. Beim „normalen“ Amazon Fire TV Stick 4K ohne „Max“-Zusatz werkeln hingegen nur eineinhalb Gigabyte RAM. Der interne Speicher beider Fire TV Sticks beläuft sich auf 8 Gigabyte. Daher bietet das Max-Modell die bessere Leistung, was sich vor allen Dingen an einer flüssigeren Navigation oder schnelleren App-Starts bemerkbar macht. Außerdem unterstützen beide Sticks UltraHD- bzw. 4K-Videos und natürlich 1080p bzw. FullHD. Unverändert sind auch Merkmale wie Unterstützung für Dolby Vision (HDR-Bild) oder Dolby Atmos.

Neues Max-Modell unterstützt auch Wi-Fi 6

Eine Neuerung und ein wichtiger Unterschied ist, dass das neuere Max-Modell den WLAN-Standard Wi-Fi 6 unterstützt. Wi-Fi 6 (auch WLAN AX genannt) ist ein relativ neuer Funkstandard und gilt sozusagen als Nachfolger von Wi-Fi 5 bzw. WLAN AC. Gegenüber dem Vorgänger zeichnet sich das neuere Wi-Fi 6 durch allerhand Verbesserungen in den Bereichen Geschwindigkeit, Effizienz und Sicherheit aus. Insbesondere bei einer hohen Netzauslastung verspricht das Wi-Fi 6 dank vielen neuen Funktionen vor allen Dingen dann eine schnellere WLAN-Verbindung, wenn gleichzeitig eine größere Anzahl an Geräten verbunden ist. Aber: Die Verbesserungen von Wi-Fi 6 machen sich nur dann bemerkbar, wenn man neben dem Amazon Fire TV Stick 4K auch einen WLAN-Router mit Wi-Fi 6 verwendet. Trotzdem ist der Amazon Fire TV 4K Max die bessere Wahl, da sich der neue Funkstandard in den kommenden Jahren durchsetzen wird und immer mehr Geräte auf den Markt kommen werden, die Wi-Fi 6 unterstützen.

Bild-im-Bild-Live-Video

Neben neuem Wi-Fi 6 unterstützt das Max-Modell im Vergleich zum günstigeren Modell die Bild-im-Bild-Live-Video-Funktion. Nutzer des Amazon Fire TV Stick 4K Max können sich so die Videobilder einer entsprechend kompatiblen Sicherheitskamera oder eine Videotürklingel im Bild-im-Bild-Modus einblenden lassen. Schaut man also beispielsweise einen Film oder eine Sendung, erhält man über den Fire TV direkt eine Benachrichtigung, wenn Besucher die Videotürklingel läuten. Denkbare Geräte sind Videotürklingeln der Amazon-Marke Ring oder Sicherheitskamera von verschiedenen Drittherstellern.

Neue Alexa-Sprachfernbedienung

Neuer Amazon Fire TV 4K Max
Neuer Amazon Fire TV 4K Max mit App-Schnellstarttasten.

Beide Sticks, also sowohl Amazon Fire TV Stick 4K als auch Amazon Fire TV Stick 4K Max, werden standardmäßig mit einer Alexa-Sprachfernbedienung ausgeliefert. Allerdings kann man nur auf Knopfdruck mit Alexa sprechen – das Hands-free mit Alexa gibt es nach wie vor nur beim Amazon Fire TV Cube. Eine Neuerung der Fernbedienung beim Amazon Fire TV Stick 4K Max ist, dass im unteren Bereich entsprechende Tasten für den App-Schnellstart positioniert sind. Mit diesen Tasten kann man Streaming-Dienste wie Amazon Prime, Netflix, Disney+ oder Amazon Music auf Knopfdruck aufrufen und nutzen.

Welchen Amazon Fire TV Stick 4K sollte man wählen?

Die Unterschiede und Neuerungen zwischen Amazon Fire TV 4K und dem Amazon Fire TV 4K Max sind vergleichsweise klein. So bietet das neuere Modell einen leistungsstärkeren Prozessor, WiFi 6, die Bild-im-Bild-Funktion für Sicherheitskameras uvm. oder eine Fernbedienung mit neuen App-Schnellstarttasten. Da der Preisunterschied zwischen dem Amazon Fire TV Stick 4K und dem Amazon Fire TV Stick 4K Max sehr klein ist, sollte man idealerweise zum neueren Modell greifen. Es arbeitet nicht nur schneller und bietet eine deutlich flüssigere Navigation, sondern ist mit Wi-Fi 6 auch für die Zukunft entsprechend fit. Wer also einen 4K-Streaming-Stick kaufen möchte, sollte eher zum Max-Modell greifen.

Produktname
Fire TV Stick Lite
Fire TV Stick
Fire TV Stick 4K
Fire TV Stick 4K Max
Fire TV Cube
ASIN
B07ZZVWB4L
B08C1KN5J2
B08XW4FDJV
B08MT4MY9J
B08XM9C8P6
Vorschaubild
Fire TV Stick Lite mit Alexa-Sprachfernbedienung Lite (ohne TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät
Fire TV Stick 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)
Fire TV Stick 4K Max mit Wi-Fi 6 und Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)
Fire TV Cube│Hands-free mit Alexa, 4K Ultra HD-Streaming-Mediaplayer
Preis
29,99 EUR
39,99 EUR
59,99 EUR
64,99 EUR
119,99 EUR
Amazon Prime
Unterstützung für 1080p-Auflösung (1.920 x 1.080)
Unterstützung für 4K-UHD-Auflösung (3.840 x 2.160)
Hands-free mit Alexa (Alexa aktivieren mit Aktivierungskennwort)
Unterstützung für WiFi 6
Bild-im-Bild-Livevideo
Unterstützung für Dolby Vision (HDR-Bild)
Abmessungen
86 x 30 x 13 mm
86 x 30 x 13 mm
99 x 30 x 14 mm
99 x 30 x 14 mm
86,1 x 86,1 x 76,9 mm
Gewicht
32 Gramm
32 Gramm
53,6 Gramm
48,4 Gramm
465 Gramm
GPU
IMG GE8300, 650 Mhz
IMG GE8300, 650 Mhz
IMG GE8300, 650 Mhz
IMG GE8300, 750 MHz
ARM 4 x CA73 bis zu 2,2 GHz, ARM 2 x CA53 bis zu 1,9 GHz Mali G52-MP6, 800 MHz
Prozessor
Quad-Core, 1,7 GHz
Quad-Core, 1,7 GHz
Quad-Core, 1,7 GHz
Quad-Core, 1,8 GHz
Hexa-Core (Quad-Core bis zu 2,2 GHz + Dual-Core bis zu 1,9 GHz)
Speicherplatz
8 Gigabyte
8 Gigabyte
8 Gigabyte
8 Gigabyte
16 Gigabyte
Arbeitsspeicher
1 Gigabyte
1 Gigabyte
1,5 Gigabyte
2 Gigabyte
2 Gigabyte
Produktname
Fire TV Stick Lite
ASIN
B07ZZVWB4L
Vorschaubild
Fire TV Stick Lite mit Alexa-Sprachfernbedienung Lite (ohne TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät
Preis
29,99 EUR
Angebote bei Amazon
Amazon Prime
Unterstützung für 1080p-Auflösung (1.920 x 1.080)
Unterstützung für 4K-UHD-Auflösung (3.840 x 2.160)
Hands-free mit Alexa (Alexa aktivieren mit Aktivierungskennwort)
Unterstützung für WiFi 6
Bild-im-Bild-Livevideo
Unterstützung für Dolby Vision (HDR-Bild)
Abmessungen
86 x 30 x 13 mm
Gewicht
32 Gramm
GPU
IMG GE8300, 650 Mhz
Prozessor
Quad-Core, 1,7 GHz
Speicherplatz
8 Gigabyte
Arbeitsspeicher
1 Gigabyte
Produktname
Fire TV Stick
ASIN
B08C1KN5J2
Vorschaubild
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät
Preis
39,99 EUR
Angebote bei Amazon
Amazon Prime
Unterstützung für 1080p-Auflösung (1.920 x 1.080)
Unterstützung für 4K-UHD-Auflösung (3.840 x 2.160)
Hands-free mit Alexa (Alexa aktivieren mit Aktivierungskennwort)
Unterstützung für WiFi 6
Bild-im-Bild-Livevideo
Unterstützung für Dolby Vision (HDR-Bild)
Abmessungen
86 x 30 x 13 mm
Gewicht
32 Gramm
GPU
IMG GE8300, 650 Mhz
Prozessor
Quad-Core, 1,7 GHz
Speicherplatz
8 Gigabyte
Arbeitsspeicher
1 Gigabyte
Produktname
Fire TV Stick 4K
ASIN
B08XW4FDJV
Vorschaubild
Fire TV Stick 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)
Preis
59,99 EUR
Angebote bei Amazon
Amazon Prime
Unterstützung für 1080p-Auflösung (1.920 x 1.080)
Unterstützung für 4K-UHD-Auflösung (3.840 x 2.160)
Hands-free mit Alexa (Alexa aktivieren mit Aktivierungskennwort)
Unterstützung für WiFi 6
Bild-im-Bild-Livevideo
Unterstützung für Dolby Vision (HDR-Bild)
Abmessungen
99 x 30 x 14 mm
Gewicht
53,6 Gramm
GPU
IMG GE8300, 650 Mhz
Prozessor
Quad-Core, 1,7 GHz
Speicherplatz
8 Gigabyte
Arbeitsspeicher
1,5 Gigabyte
Produktname
Fire TV Stick 4K Max
ASIN
B08MT4MY9J
Vorschaubild
Fire TV Stick 4K Max mit Wi-Fi 6 und Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)
Preis
64,99 EUR
Angebote bei Amazon
Amazon Prime
Unterstützung für 1080p-Auflösung (1.920 x 1.080)
Unterstützung für 4K-UHD-Auflösung (3.840 x 2.160)
Hands-free mit Alexa (Alexa aktivieren mit Aktivierungskennwort)
Unterstützung für WiFi 6
Bild-im-Bild-Livevideo
Unterstützung für Dolby Vision (HDR-Bild)
Abmessungen
99 x 30 x 14 mm
Gewicht
48,4 Gramm
GPU
IMG GE8300, 750 MHz
Prozessor
Quad-Core, 1,8 GHz
Speicherplatz
8 Gigabyte
Arbeitsspeicher
2 Gigabyte
Produktname
Fire TV Cube
ASIN
B08XM9C8P6
Vorschaubild
Fire TV Cube│Hands-free mit Alexa, 4K Ultra HD-Streaming-Mediaplayer
Preis
119,99 EUR
Angebote bei Amazon
Amazon Prime
Unterstützung für 1080p-Auflösung (1.920 x 1.080)
Unterstützung für 4K-UHD-Auflösung (3.840 x 2.160)
Hands-free mit Alexa (Alexa aktivieren mit Aktivierungskennwort)
Unterstützung für WiFi 6
Bild-im-Bild-Livevideo
Unterstützung für Dolby Vision (HDR-Bild)
Abmessungen
86,1 x 86,1 x 76,9 mm
Gewicht
465 Gramm
GPU
ARM 4 x CA73 bis zu 2,2 GHz, ARM 2 x CA53 bis zu 1,9 GHz Mali G52-MP6, 800 MHz
Prozessor
Hexa-Core (Quad-Core bis zu 2,2 GHz + Dual-Core bis zu 1,9 GHz)
Speicherplatz
16 Gigabyte
Arbeitsspeicher
2 Gigabyte